Rtl dating show who is 50 cent dating 2016

Jetzt bekommt Kay mit „Sängerin gesucht“ eine TV-Show bei RTL II – und das zum zweiten Mal!Kay One ist einer der Mega-Stars im deutschen Rap-Geschäft: Er hat bei Facebook über 2,4 Millionen Follower, saß in der „DSDS“-Jury und wurde an der Seite von Bushido richtig berühmt.Allerdings: Das Finale von „Prinzessin gesucht“ schauten immerhin über eine Millionen Menschen. In „Sängerin gesucht“ scoutet Kay One sechs Wochen lang ein weibliches Gesangstalent. August und ist dann immer montags um Uhr auf RTL II zu sehen.Oft scheint es fast so, als wrden sich heimische Sender gerne an Formaten ihrer benachbarten Fernsehstationen orientieren - diesmal drfte es umgekehrt sein: Denn die "neue" Kuppelshow "Wirt sucht Liebe" erinnert - schon allein vom Titel her - sehr an die von ATV im Vorjahr erstmals ausgestrahlte Sendung "Wirt sucht Frau".Dabei handelt es sich um einen Ableger von "Bauer sucht Frau" - nur eben mit dem Unterschied, dass sich Gastronomen statt Landwirte auf Liebessuche begeben.

bathroom-blowjob

Moderiert wird die Kuppelshow, wie auch "Bauer sucht Frau", von Arabella Kiesbauer. August schickt nun auch der deutsche Sender RTL II alleinstehende Gastronomen auf die Suche nach der Traumfrau.

Interessierte Herzdamen knnen sich fr einen Single bewerben, dieser sucht aus all den Einsendungen eine potentielle Partnerin aus und ldt sie fr eine Woche in seinen Betrieb ein.

Sein Bruch mit dem Berline Rap-Urgestein sorgte deutschlandweit für Aufsehen.

Kay One verfügt bereits über TV-Erfahrung: Er war an der Seite von Dieter Bohlen Juror von „DSDS“ und in der Sendung „Prinzessin gesucht“ castete der 31-Jährige seine Traumfrau.

Dabei mssen die Ladies nicht nur ihren Auserwhlten berzeugen, sondern auch ihr Talent hinter der Theke unter Beweis stellen.Wer die verwandte Show im deutschen TV moderieren wird, ist noch nicht bekannt.

terrem43.ru

54 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>